Rezension zu “This Love has no End” von Tommy Wallach Rezensionsexemplar

*Werbung, da Rezensionsexemplar

 

Titel: This Love has no End  
Autorin: Tommy Wallach
Erschienen am: 04. September 2017
Seitenzahl: 320 Seiten
Preis Print: 14,99 €
Preis eBook: 11,99 €
Link zum Buch

 

 

Inhalt
Als Parker in einer Luxushotellobby dem faszinierenden Mädchen Zelda begegnet und sie um ein obszön dickes Banknotenbündel erleichtert, ist es vorbei mit seiner Unsichtbarkeit. Denn eigentlich hat er die Kunst perfektioniert, niemandem aufzufallen. Doch die silberhaarige Zelda sieht ihm mitten ins Herz. Und so lässt Parker sich mit ihr auf eine hochriskante Wette ein. Die wird sie beide in einem atemberaubenden Wirbel durch die Nacht tragen, sie werden der Liebe begegnen, dem Glück über den Weg laufen, dem Tod ins Auge schauen und erkennen, was ihnen ihr Leben wert ist. 

(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Vielen lieben Dank an Bloggerportal und dem CBJ Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Das Cover ist sehr absprechend und verspricht eine Liebesgeschichte die zum Träumen einlädt.

Zelda und Parker sind zwei sehr komplizierte und schwer zu verstehende Charaktere ich hatte richtige Probleme mich in die zwei hineinzuversetzen.

Ich habe sehr lange gebraucht um dieses Buch zu lesen, denn ich habe es oft weggelegt. Leider war es nicht das was ich erwartet hatte. Ich bin leider immer noch sehr zweigespalten was das Buch betrifft, denn es gibt einige positive aber auch negative Aspekte.

Der Start der Geschichte ist sehr außergewöhnlich und bringt den Leser zum schmunzeln, jedoch entwickelt sich die Story in eine ganz falsche Richtung und zum Mitte hin wird Zelda immer unsympathischer, denn alles was sie von sich gibt ergibt keinen Sinn und verwirrt einen bloß. Die Geschichte verliert immer mehr an Schwung, Charm und Gefühl.

Die Story an sich ist einmalig und keine 0815 Liebesgeschichte wie viele andere, aber dennoch fehlt das Gewisse etwas um es einzigartig zu machen.

Fazit
„This Love has no End“ ist eine wirklich aussergwöhnliche Liebesgeschichte, doch leider fehlt das gewisse etwas. 

Bewertung
⭐⭐⭐

(3 von 5 Sternen)

 

Cover: Die Coverrechte liegen beim CBJ Verlag.
Rezensionsbewertung: Pixabay/Gimp//Amanda Schmidt
Bild: Amanda Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.