Rezension zu “Sommerglück und Blütenzauber” von Emilia Schilling Rezensionsexemplar

*Werbung, da Rezensionsexemplar/Verlinkung

 

Titel: Sommerglück und Blütenzauber
Autor/in: Emilia Schilling
Erschienen am: 21.05.2018
Seitenzahl: 320 Seiten
Preis Print: 10,00 €
Preis E-Books: 9,99 €
Link zum Buch

 

 

 

Inhalt
Mit ihrer Leidenschaft für Blumen verzaubert die Wiener Floristin Rita frisch Verliebte und Brautpaare gleichermaßen. Ihr eigenes Liebesglück lässt jedoch auf sich warten. Um bei einer Hochzeit nicht am Singletisch platziert zu werden, kündigt Rita an, in Begleitung zu erscheinen. Doch wo soll sie diese Begleitung so schnell finden? Als sie den charmanten Marcel kennenlernt, scheint ihr Leben endlich perfekt. Doch schon bald muss sie feststellen, dass Marcel etwas vor ihr verbirgt. Und dann zieht auch noch René, der chaotische Freund ihres Bruders, vorübergehend in ihre Wohnung.
(Quelle: amazon.de)

Meine Meinung

Vielen lieben Dank an den Goldmann Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Das Cover passt perfekt in den Sommer. Das Farbenprächtige Cover hat mich gleich angesprochen.

Der Schreibstil von Emilia Schilling war wie immer ein Genuss ich liebe ihre Detailverliebtheit.

Die Geschichte rund um Rita beginnt langsam und man hat genug Zeit die lebensfrohe und freundliche Rita kennen und lieben zu lernen. Mir hat es richtig gut gefallen, dass die Autorin Ritas Liebe zu Blumen und Pflanzen mit eingebracht hat. Die „Blumensprache“ war richtig interessant und ich muss sagen Rita hat mich gerettet, denn als meine Eltern im Urlaub waren, war ich für die Rosen meiner Mutter verantwortlich und ich glaube es ist nur diesem Roman zu verdanken, dass alle Blumen und Pflanzen überlebt haben.

Leider hatte ich beim lesen teilweise das Gefühlt viele wichtige Sachen zu verpassen. Mir persönlich wurden die unwichtigen Stellen viel zu genau erzählt und dadurch kamen die wirklich wichtigen und interessanten Stellen viel zu kurz.

Ritas Geschichte hat mich viele Male zum lächeln gebracht und hat perfekt in den Sommer gepasst.

Fazit 
Ein tolles und lockeres Buch für den Sommer.

Bewertung

⭐⭐⭐

(3 von 5 Sternen)

 

Cover: Die Coverrechte liegen beim Goldmann Verlag.
Rezensionsbewertung: Pixabay/Gimp//Amanda Schmidt
Bild: Amanda Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.