Rezension zu “Prince of Passion – Logan” von Emma Chase

*Werbung, da Rezensionsexemplar/Verlinkung

Titel: Prince of Passion – Logan
Autor/in: Emma Chase

Erschienen am: 18.06.2019
Seitenzahl: 330 Seiten
Preis Print: 12,99 €
Preis E-Books: 9,99 €
Link zum Buch

Reihenfolge:
1. Prince of Passion – Nicholas
2. Prince of Passion – Henry
3. Prince of Passion – Logan
4. Queen of Passion – Lenora
(erscheint voraussichtlich am 15.10.2019)

Inhalt
Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …
(Quelle: amazon.de)

Meine Meinung
Vielen lieben Dank an den Kyss Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Das Cover zu Band drei der Reihe wurde wieder sehr schlicht und edel gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Der Schreibstil von Emma Chase war wie auch in Band eins und zwei wieder sehr angenehm und flüssig zu lesen.

Logan und Ellie sind zwei ganz wunderbare Protagonisten, die mich auch sofort in ihren Bann haben ziehen können. Beide sind außergewöhnlich stark, stur, liebevoll und beschützend.

Ich weiss gar nicht wo ich Anfangen soll mit meiner Lobeshymne, denn ich möchte und kann euch gar nicht zu viel erzählen ohne euch zu Spoilern. Emma Chase hat es nämlich geschafft 330 Seiten voller Spannung, grossen Emotionen und Adrenalin zu füllen. Es ist so wahnsinnig viel passiert auf diesen 330 Seiten. Aber so viel kann ich euch verraten ich persönlich finde Logan Geschichte bis jetzt am besten.

“Prince of Passion – Logan” ist sehr viel gefährlicher und actionreicher als die andere zwei Teile dieser Reihe. Beim lesen habe ich sehr oft eine Gänsehaut bekommen oder habe vor Lauter Spannung die Luft angehalten.

Der Verlauf der Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen, denn Ellie und Logan hatten Zeit sich kennenzulernen und es wurde auch nichts überstürzt was mir persönlich ja sehr gut gefällt.

Was mich Anfangs etwas gestört hat waren die Zeitsprünge. Man lernt Ellie schon sehr früh kennen und begleitet sie quasi auf ihrem Weg zu einer jungen Erwachsenen Frau. Die Zeitsprünge waren mir persönlich etwas zu abgehackt, aber im Nachhinein haben die Zeitsprünge Sinn ergeben und man hat Ellie dadurch besser kennenlernen können und auch die Beziehung zwischen Logan und Ellie kam viel besser rüber.

Fazit 
“Prince of Passion – Logan” ist gefühlvoll, geheimnisvoll, actiongeladen und absolut Lesenswert.

Bewertung
⭐⭐⭐⭐⭐
(5 von 5 Sternen)

Cover: Die Coverrechte liegen beim Kysss Verlag.
Rezensionsbewertung: Pixabay/Gimp//Amanda Schmidt
Bild: Amanda Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.