Rezension zu “King´s Legacy – Alles für dich” von Amy Baxter

*Werbung, da Rezensionsexemplar/Verlinkung

Titel: King´s Legacy – Alles für dich
Autor/in: Amy Baxter
Erschienen am: 30.09.2019
Seitenzahl: 305 Seiten
Preis Print: 10,00 €
Preis E-Books: 8,99 €
Link zum Buch

Reihenfolge:
1. King´s Legacy – Alles für dich
2. King´s Legacy – Nur mit dir
3. King´s Legacy – Halt mich fest

Inhalt
Jaxon King kann nichts mehr überraschen. Der Besitzer des angesagten New Yorker Clubs King’s Legacy hat schon viel gesehen. Doch dass Hope, die hübsche neue Kellnerin, immun gegen seinen rauen Charme zu sein scheint, ist neu für ihn. Sie hält ihn auf Abstand, egal wie sehr er sich ins Zeug legt. Denn sie hat ein Geheimnis. Eines, das ihre Liebe unmöglich macht. Aber Jaxon ist nicht bereit, sich damit abzufinden.
(Quelle: amazon.de)

Meine Meinung

Vielen lieben Dank an den Bastei Lübbe Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Das Cover hat mich durch das edle, schlichte und zeitlose Design sehr angesprochen und mir persönlich gefallen solche schlichten Cover sehr gut.

Der Schreibstil von Amy Baxter hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich bin auch sehr schnell in die Geschichte hinein gekommen.

Die weibliche wie auch der männliche Protagonist sind durch und durch stark, selbstbewusst und kämpferisch veranlagt.

Die Geschichte von Jason und Hope hat mir trotz einiger 0815 Szenen sehr gut gefallen und ich muss gestehen, dass mich diese Szenen nicht so sehr gestört haben, denn die Story der beiden hat einfach perfekt zusammen gepasst und alles wirkte sehr natürlich und stimmig, nichts wirkte gewollt oder überzogen.

Die 0815 Szenen und der Teil an dem die Protas ihre Probleme wie so oft Wegvögeln anstatt sich zu unterhalten haben mich etwas gestört, aber dennoch bin ich sehr neugierig auf Band zwei und drei. Ich möchte einfach noch ein bisschen mehr über Jason, Logan und Sawyer erfahren, die drei Jungs haben es mir einfach angetan.

Ich fand es auch toll, dass die beiden Protas genug Zeit hatten um sich kennen und lieben zu lernen. Es wurde nichts überstürzt und alles wirkte sehr leicht und perfekt auf die beiden abgestimmt. Die Story rund um Jason und Hope wurde durch Hopes Vorgeschichte auch spannend und emotional.

Die Geschichte hat mich emotional Überzeugen können und auch die Charaktere waren perfekt ausgearbeitet. Die Dynamik und auch die Atmosphäre in diesem Buch konnte mich von Anfang bis Ende packen.

Fazit 
“King´s Legacy – Alles für dich” macht Anfangs den Eindruck eines typischen Erotik Romans, aber dahinter steckt vieles mehr und auch die Gestaltung der Geschichte war perfekt.

Bewertung

⭐⭐⭐⭐
(4 von 5 Sternen)

Cover: Die Coverrechte liegen beim Lübbe Verlag.
Rezensionsbewertung: Pixabay/Gimp//Amanda Schmidt
Bild: Amanda Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.