Rezension zu “Dirty – In seiner Gewalt” von Sarah Saxx Rezensionsexemplar

Titel: Dirty – In seiner Gewalt
Autorin: Sarah Saxx
Erschienen am: 27. März 2018
Seitenzahl: 432 Seiten
Preis: 12,99 €
E-Book: 3,99 €
LINK ZUM BUCH


Reihenfolge:

1. Dirty – In seiner Gewalt
2. Rich – In seinem Bann erhältlich ab Juli 2018
3. Thug – In seinen Fängen erhältlich ab Oktober 2018

 

 

Inhalt
Dirty liebt es, mit der Lust der Frauen zu spielen. In seiner eigens hierfür eingerichteten Spielhöhle lässt er nur »Auserwählte«, die er über seine speziell dafür angelegte Website findet. Er entscheidet, welche der Bewerberinnen in den Genuss kommen, von ihm beglückt zu werden. Bis eine Frau auf ganz anderem Weg in seinem Bett landet und ihm völlig unerwartet unter die Haut geht.

Olivia hat mit ihrem Leben abgeschlossen, seit sie von Ernesto Castellano, gefürchteter Geschäftsmann und Drogenboss, entführt wurde und in dessen Villa Tag für Tag unglaubliches Leid erfährt. Als eines Nachts ein geheimnisvoller Fremder ihr Gefängnis betritt, schöpft sie neuen Lebensmut. Obwohl er sie mit einer Waffe bedroht, bringt er sie von dem Anwesen weg und nimmt sie mit zu sich. Als dieser Mann sich dann auch noch um ihre körperlichen sowie seelischen Wunden kümmert, wird sie sich seiner ungeahnten Anziehungskraft bewusst. Doch bringt er ihr wirklich die lang ersehnte Freiheit?
(Quelle: sarahsaxx.com)

 

Und ich wollte ihre Seele heilen. Sie war so stark, war so lange Zeit trotz seiner psychischen wie physischen Übergriffe nicht gebrochen. Dafür bewundere und vergöttere ich sie.

 

Meine Meinung
Vielen lieben Dank an die liebe Sarah Saxx für die Breitstellung des Rezensionsexemplars.

Das Cover ist sehr ansprechend und ansehnlich, denn wer könnte diesem Six Pack auf dem Cover schon wiederstehen?
Der Rest des Covers ist sehr schlicht und dunkel gehalten, was sehr gut zu Dirty passt.

Der Schreibstil von Sarah Saxx ist für mich immer etwas gewöhnungsbedürftig ich weiß auch nicht wieso, aber ich brauche immer ein paar Seiten um mit ihrem Schreibstil warm zu werden, aber danach lässt es sich sehr flüssig lesen.

Zu diesem Buch gab es eine Playlist die sehr gut zu dem Buch gepasst hat und man konnte sich auch viel besser in die Protagonisten hineinversetzen. Durch die Playlist kamen die Gefühle auch nochmal etwas stärker rüber.

Die Charaktere waren toll ausgearbeitet besonders Dirty ist sehr ansprechend, denn er hat mehrere Fassetten die man nach und nach kennenlernt. Anfangs hatte ich so meine Probleme mit ihm den er kam mir sehr eingebildet und arrogant vor, aber nachdem ich ihn und seine Vergangenheit besser kennengelernt hatte, hat sich das schnell gelegt und ich habe erkannt was wirklich in ihm steckt ein knallharter Geschäftsmann, ein Mann der alles für seine Freunde tun würde und ein unglaublich lieber und sexy Softie. Olivia ist eine sehr starke Frau die trotz ihrer Erlebnisse immer noch an das gute im Menschen glaubt, ich fand sie sehr faszinierend nur leider hat mich ihre Naivität etwas gestört.

 

Und das ist alles, was ich will, Liv. Du musst keine Angst haben, bei mir bist du sicher. Hier kann dir nichts passieren, und niemand wird dir noch einmal etwas antun.

 

Zu Anfang hatte ich so meine Schwierigkeiten in die Geschichte rein zukommen und  habe das Buch nach 50 Seiten erst mal auf die Seite gelegt, denn Dirty war Anfangs sehr eingebildet. Aber nach ein paar Tagen habe ich dem Buch noch ein zweite Chance geben und habe es auch nicht bereut, denn die Geschichte von Ben und Liv konnte mich im nachhinein noch in ihren Bann ziehen. Die Action- und Kampfszenen waren seht spannend und ich hatte ziemliches Herzrasen beim lesen.  Der Mix aus Dark Romance, Erotik-, und Liebesroman ist perfekt und sehr berauschend.

Man braucht zwar etwas um in die Geschichte hineinzukommen, aber wenn man mal drinnen ist dann hört sie Spannung und Erotik nicht mehr auf und man kann sich schwer von dem Buch trennen. Ich freue mich schon sehr auf Band 2, in dem Rich Geschichte erzählt wird. Und irgendwie habe ich eine kleine Faszination für ihn entwickelt.

Fazit

Ein toller Roman mit wundervollen Charakteren, einer fesselnden Story, viel Spannung und einem wirklich appetitlichen männlichen Hauptcharakter.

Bewertung
⭐⭐⭐⭐
(4 von 5 Sternen)

 

Cover: Die Coverrechte liegen bei Sarah Saxx.
Rezensionsbewertung: Pixabay/Gimp//Amanda Schmidt
Bild: Amanda Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.